Liebe Eltern vom Fuchsbau !!!

Die letzten Wochen in unseren Containern sind angebrochen und wir möchten die Zeit nun noch adventlich gestalten ! Wir basteln, backen und singen gemeinsam und am 7.12.2020 gibt es für die Kinder ein adventliches Frühstück !

Vielleicht bringt uns der Nikolaus auch ein kleine Überraschung ins Haus !!

Mit Freude und Spannung gehen wir dem neuen Jahr entgegen und sind sehr neugierig wie die neue Kita aussieht!

Wir wünschen uns allen eine besinnliche Adventszeit und das alle gesund bleiben!

Ihr Fuchsbauteam !!!

Liebe Eltern,

 

wie bereits vorab angekündigt ziehen wir im Dezember um.

nach der letzten Baubesprechung müssen die Umzugstermine auf Mittwoch, den 16.12.2020 bis einschließlich Freitag, den 18.12.2020 gelegt werden.

An diesen Tagen bleibt unsere Einrichtung geschlossen und wir können leider keine Notgruppen zur Verfügung stellen.

 

Ihr Kita- Team

Gruppe Fuchsbau

Herzlich Willkommen…Schön das Du da bist !!!!!!

 

 

Wir freuen uns sehr unsere neuen Füchse begrüßen zu können!

Das wichtigste Ziel vor allem ist, das alle Kinder, auch die die schon länger bei uns sind, sich wohl fühlen.

Die neuen Kinder werden langsam an die neue Umgebung herangeführt, das fördert das Vertrauen an die neuen Bezugspersonen und das eigene Selbstvertrauen….Ich darf hier so sein wie ich bin ……..

Nun lernen alle Kinder wieder neu aufeinander zuzugehen und auch neue Freunde kennen zu lernen. Hier werden die angehenden Schulkinder Patenschaften übernehmen, damit das Vertrauen zu den neuen Freunden aufgebaut werden kann.

Die Struktur der Gruppe hat sich verändert, die „Kleinen“ vom letzten Jahr sind jetzt viel größer und die neuen angehenden Schulkinder sind stolz und wachsen an ihren Aufgaben !

Für die neuen Kinder sind auch Rituale und Regeln des Alltags sehr wichtig, damit sie an Sicherheit in der großen Gruppe gewinnen können, z.B. die Verabschiedung der Eltern, das Frühstück mit den Freunden, sogar das Aufräumen bevor wir raus gehen und der Abschlusskreis und auch die Abholphase und bei den Mittagskindern das gemeinsame Essen .

Das letzte Jahr in der Kita war für alle ganz anders, zum einen der Umzug in die Container und dann die Corona Zeit !

Bisher können wir sagen das die Kinder mit diesen Umständen gut umgegangen sind und wir dem neuen Kindergarten jetzt entgegenfiebern.

Wir werden die Kinder nach der Eingewöhnungsphase langsam auf die neue Kita vorbereiten und somit die Vorfreude auf die neue Umgebung fördern.

Im Zuge der Partizipation werden wir die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder miteinbeziehen. So wird auch die Verantwortung für die neue Gruppe gefördert!

Unsere Ziele erarbeiten wir anhand von Projekten in Kleingruppen, die meist im allgemeinen Freispiel statt finden. Da können wir individuell auf die Fähigkeiten und Erfahrungen eines jeden Kindes eingehen.

Hier werden wir u.a. Lieder, Finger- und Kreisspiele lernen,  Geschichten erzählen, Bilderbücher bearbeiten,  künstlerische und auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten durchführen.

Um den Gemeinschaftssinn zu fördern werden wir auch im großen Kreis Aktivitäten gestalten .

Die jahreszeitlichen Themen, wie Erntedank oder St. Martin werden wir in der Gruppe anhand von Gesprächen und Aktivitäten erarbeitet. Hierzu erhalten Sie immer genaue Informationen ( Aushänge an der Eingangstüre ) .

Hier bleibt nach wie vor auch die Brauchtumspflege ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit !

Was uns besonders wichtig ist das Sie als Eltern uns jederzeit ansprechen können, falls Ihnen etwas unklar sein sollte. Wir wünschen uns eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder !

Ihr Fuchsbauteam !!!!

Fuchsbau/ Elternräte

Fuchsbau